Kuchen gestalten und nicht backen

Liebe Gemeinde, sie fragen sich jetzt bestimmt, was es mit dieser Überschrift auf sich hat. Wir als Kinder von der Kinderkirche haben Kuchen gebastelt und sie waren nicht zum Backen. Diese Kuchen stehen im Zusammenhang mit Pfingsten. Da Pfingsten der Geburtstag der Kirche ist. Damals haben die Jünger sich getroffen und es wurden die ersten Gemeinden gebildet, nachdem sie vom Heiligen Geist erfüllt worden sind. Dieses und weiteres lernen und erleben die Kinder von der Kinderkirche, die sich einmal im Monat an einem Samstag in der Kreuzkirche treffen. Dort wird von 10.00 bis 12.00 Uhr gesungen, gebastelt, gegessen, gespielt, gelacht und es werden Geschichten erzählt. Natürlich steht dabei der Glaube an

Gott im Mittelpunkt und dies wird immer wieder deutlich, indem wir am Anfang eine Kerze anzünden und am Ende einen Segen sprechen. Wenn Ihr Kind oder Enkelkind zwischen der 1. und 4. Klasse ist, ist es herzlich zu uns eingeladen.

Ihre Gemeindepädagogin

Damaris Maas

CategoriesBasis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.